Aktuelles

StMBKWK: Europawahl “Leicht” gemacht – Tipps und Informationen in Leichter Sprache

©pixelkorn - stock.adobe.com

Gut vier Wochen vor der Europawahl haben der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung und die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit gemeinsam die Broschüre „Einfach verstehen – Die Europa-Wahlen in Bayern am 25. Mai 2014“ aufgelegt.

Die Broschüre beschreibt den Wahlvorgang bei den Europawahlen mit einfachen Worten und in kurzen klar verständlichen Sätzen. Sie ermöglicht es allen Menschen, sich über den Wahlvorgang zu informieren und daran teilzuhaben.

Der Direktor der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, Dr. Harald Parigger, betont:

„Die Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger auch auf europäischer Ebene ist von entscheidender Bedeutung. Schließlich finden hier wichtige Weichenstellungen auf zentralen Handlungsfeldern der Zukunft statt – ganz gleich, ob sie das friedliche Miteinander, die Schonung der Umwelt oder die wirtschaftliche Prosperität betreffen. Deshalb müssen die Bürgerinnen und Bürger ihren Einfluss auf die europäische Politik geltend machen – und das geht nur über die Wahl. Nur wenn eine große Mehrheit sich zu Europa bekennt und zum Wählen geht, wird die Vision von einem starken, einigen und demokratischen Europa dauerhaft mit Leben erfüllt bleiben.“

Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer, MdL, ergänzt:

„Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass alle hier lebenden Wahlberechtigten auch wählen gehen. Die Mehrheit der in Bayern lebenden Ausländerinnen und Ausländer kommt aus EU-Staaten. Auch sie dürfen wählen und sollten das auch. Die Wahlbroschüre in Leichter Sprache ist dabei ein Hilfsmittel. Kurz, klar und prägnant sind die Formulierungen und Erklärungen, auch verständlich für Menschen, die nur geringe Deutschkenntnisse haben. Wahlen sollten durch Wählerinnen und Wähler, nicht durch Sprachbarrieren entschieden werden.“

Bestellt werden kann die Broschüre in Leichter Sprache ab sofort kostenlos

  • per Email unter www.lz-bayern-bestellung.de oder an integrationsbeauftragter@stmas.bayern.de
  • oder per Post an: Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung, Winzerer Straße 9, 80797 München

Die Broschüre ist auch als barrierefreies pdf-Dokument abrufbar unter:

  • http://www.integrationsbeauftragter.bayern.de/downloads.html oder
  • http://www.blz.bayern.de/blz/europa/Wahlhilfebroschuere_Europawahl_2014_barrierefrei_low.pdf (PDF, 2.4 MB)

Informationen bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit über Uta Löhrer, Tel. 089-21862186.

StMBKWK, Pressemitteilung v. 28.04.2014