Aktuelles

StMBKWK: Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle gratuliert Schüler aus Würzburg zu Spitzenerfolg bei internationalem Wettbewerb

©pixelkorn - stock.adobe.com

Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle gratuliert Lennart Kleinwort aus Zell bei Würzburg zu seinem Erfolg mit einem Mathematikprogramm für Android-Smartphones und Tablets beim internationalen sehr anerkannten Wettbewerb des International Science and Engineering Fair (ISEF) in den Vereinigten Staaten. Der Schüler des Friedrich-Koenig-Gymnasiums in Würzburg hat die App FreeGeo entwickelt und war am Wochenende in Los Angeles von der Jury mit einem Spitzenpreis ausgezeichnet worden. Lennart Kleinwort gehört zu zwölf Schülern aus Deutschland, die sich beim Bundeswettbewerb “Jugend forscht” qualifiziert hatten und zum ISEF-Finale nach Los Angeles gereist waren.

„Diese Auszeichnung ist ein ganz persönlicher Erfolg des Gymnasiasten“, so der Minister. „Er zeigt aber auch, dass an den bayerischen Schulen das Interesse an den Fächern Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften intensiv gefördert wird.“

StMBKWK, Pressemitteilung v. 18.05.2014